Endlich – Corona scheint überwunden!

Am 07.07.2021 ging es wie­der los. Wir durf­ten unse­re Tür nach ein­ein­halb Jah­ren Zwangs­pau­se wie­der für unse­re Sän­ger und Sän­ge­rin­nen öff­nen. Wer hät­te gedacht, dass das Jubi­lä­ums­kon­zert unse­res Frau­en­cho­res das vor­erst letz­te gemein­sa­me Tref­fen sein soll­te – ich ver­ra­te es Ihnen – KEINER

Die Pan­de­mie hat auch uns getrof­fen. Sin­gen war ver­bo­ten. Das Jahr 2020 war so gut wie abge­schrie­ben. All unse­re geplan­ten Fest­lich­kei­ten auf Eis gelegt, so dass auch unser jähr­li­ches Schlacht­fest nicht wie gewohnt, hat statt­fin­den kön­nen. Ganz woll­ten wir es uns aber nicht neh­men las­sen, kur­zer­hand wur­de es über unse­ren geplan­ten Lie­fer­ser­vice oder per Abho­ler orga­ni­siert. Die Reso­nanz war durch­weg zufrie­den­stel­lend. Ein klei­ner Hoff­nungs­schim­mer im Okto­ber, doch die Inzi­denz hat uns ein Strich durch die Rech­nung gemacht und so soll­ten 2020 kei­ne Sing­stun­den mehr statt­fin­den und das Jahr neig­te ich dem Ende zu.

Gan­ze sie­ben Mona­te soll­ten noch ver­ge­hen, bis zum Wiederanfang.

Aber dann: Am 07.07.2021 ging es end­lich wie­der los. Alle haben sich rie­sig gefreut. Unter Ein­hal­tung der Hygie­ne­vor­schrif­ten, aber auch unter neu­er Lei­tung haben wir uns in unse­rem Sän­ger­heim versammelt. 

Sie haben rich­tig gele­sen, wir haben eine neue Lei­tung. Frau Mela­nie Buso unse­re neue Diri­gen­tin dür­fen wir herz­lich will­kom­men heißen.

Neue Dirigentin

Frau Buso hat sich bereits mit sie­ben Jah­ren der Musik gewid­met und mit dem Sin­gen ange­fan­gen. Es folg­ten das Erler­nen der Flö­te als auch des Kla­vie­res in jun­gen Jah­ren. Bei der Musik ist es geblie­ben, Frau Buso absol­vier­te die Prü­fung zur Chor­lei­te­rin und ist nun in ihrem 15. Jahr als Chor­lei­te­rin tätig. Ver­schie­de­ne Chö­re durf­ten von ihr ler­nen unter ande­rem Frau­en­chö­re, gemisch­te Chö­re, Ensem­bles und Kir­chen­chö­re. Eben­so war sie beim “Tag der Frau­en­stim­me” des Hes­si­schen Sän­ger­bun­des (2015) aktiv, als auch beim deut­schen Chor­fest in Stutt­gart (2016) mit eige­nem Chor vor Ort.

Und nun dür­fen auch wir, die Sän­ger­lust Lau­ten-Weschnitz von ihrem Kön­nen pro­fi­tie­ren und lernen.

Neue Anwärterinnen

Eben­so hei­ßen wir drei Neu­an­kömm­lin­ge in unse­rem Frau­en­chor will­kom­men und freu­en uns auf jeden wei­te­ren Zuwachs. Wer Spaß an Sin­gen hat, ist bei uns rich­tig, also kommt vor­bei (jeden Mitt­woch, 19:00 Uhr im Sän­ger­heim in Lauten-Weschnitz).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.